2015-02-09

Barbados Schnorcheln mit Schildkröten - Barbados Snorkeling with Turtles


Während unserer Tour um die Insel kamen wir an einer Rennbahn vorbei, auf der jeden Samstag Pferderennen stattfinden. Dabei erfuhren wir, dass die Pferde morgens oft am Pebbles Beach schwimmen gehen. Wir sehen ihn beim Blick aus dem Fenster unseres Zimmers und so konnten wir die Pferde beim morgendlichen Aqua-Fitness beobachten. Dieser Strand ist wie alle auf Barbados öffentlich. An Samstagen und Sonntagen wird er von Familien besucht.
On out trip around the island we passed a racetrack. There every saturday horse races take place. We learned that each morning the horses take a swim at Pebbles beach. We see that beach when looking out of the window of our hotel room. So we could watch the horses doing their aqua fitness one morning. This beach like every other one in Barbados is a public one. Saturdays and sundays many families use it.


Gleich neben dem Hafen, an dem unsere Katamanrantour für den Tag startete, steht ein Regierungsgebäude (mit Flagge von Barbados).
Right next to the port where our catamaran tour for the day started there was a gouvernement building (Barbadian flag in top).


Das ist der Katamaran, auf dem wir einen typisch karibischen Tag verbrachten, wie man ihn sich vorstellt. Bevor wir den Hafen verließen fragte Sean, was jeder trinken möchte. Gefühlt tat er das alle 15 bis 30 Minuten und erinnerte auch daran zu trinken, so dass niemand dehydrieren konnte oder das Bier warm wurde. Als wir den Hafen verließen, segelten wir zu einer Stelle an der wir schnorcheln und mit Schildkröten schwimmen konnten. Das ist eine sichere Stelle, um Schildkröten zu sehen, weil die Boote sie dort anfüttern. Es war erstaunlich wie viele dort zwischen den Schwimmern waren und dort auch einfach mal auftauchten, um Luft zu schnappen.
This is the catamaran, where we spent our day as you imagine having one in the Caribbean. Before leaving the port Sean asked every one what they wanted to drink. It felt like he did that every 15 to 30 minutes during the whole trip and even reminded you to drink so that you wouldn't dehydrate or your beer get warm. When we left the port we set sail for a spot where we could snorkel and swim with the turtles. It is a sure spot to watch turtles cause the boats feed them there. It was amazing how many there were between the swimmers and even surfaced to get some air.


Wir setzten Segel und fuhren nach entlang der Küste nach Norden. Im Netz des Katamarans liegend hörten wir schnulzige Music, Reggae und andere Music mit ordentlich Rums. Gelegentlich unterbrach Sheldon (der Kapitän) the Music, um etwas über das zu erzählen, das man gerade an der Küste sah. wir machten einen zweiten Stop, um über einem versunkenen Schiff und keinem kleinen Riff zu schnorcheln. Dort sahen wir viele verschiedene Fische und Korallen. Zwischen uns direkt unter dee Wasseroberfläche schwammen einige fliegende Fische. Das lässt einen ein wenig zusammen zucken, wenn man konzentriert nach unten schaut und plötzlich merkt, dass irgendwas direkt vor deiner Stirn schwimmt.
Wir gingen zurück an Bord, aßen etwas, tranken etwas mehr, gingen nochmal schwimmen und hörten noch mehr music. Wir genossen die Sonne, das Meer und den Wind.
We set sail to the north and sailed along the coast, lying in the net of the catamaran, listening to schmaltzy music, reggae and other music with a beat. Sometimes Sheldon (the captain) would silence the music to tell something about what we could see at the coast. We made a second stop, where we snorkeled above sunken ship and a reef. We saw a lot of different fish and corals. Between us right under the surface swam several flying fish. That really startles you when you are focused looking under you and suddenly notice something swimming right in front of your forehead.
We got back on the boat, ate something, drank some more, went swimming again and listened to some more music. Wie enjoyed the sun, the ocean and the wind.