2013-07-16

Die Curry-Ampel

Von weniger scharf über schärfer nach richtig scharf:

Massaman Curry
- mildes Curry, leicht süßlich (Zimtnote)
- muslimisches Curry aus Malaysia

Panaeng Curry
- mit fein geschnittenen Kaffirlimettenblättern
- Fleisch in dünnen Scheiben

Grünes Curry
- mit süßem Thai-Basilikum (Anisnote)

Gelbes Curry
- nur für Fisch und Seafood
- mit gelbem Curry-Pulver
- kein Palmzucker

Rotes Curry
- normalerweise nur mit Rindfleisch
- mit rotem Curry-Pulver
- kein Palmzucker

Dschungel-Curry
- ohne Kokosmilch
- kein Palmzucker